Fekete, Alexander

Profil anzeigen

Personen

Titel

Prof. Dr.-Ing., Dipl.-Geogr.

Benutzername

Fekete, Alexander

Vorname

Alexander

Name

Fekete

Neuigkeiten

Prof. Dr. Alexander Fekete lehrt Risiko- und Krisenmanagement am Institut für Rettungsingenieurwesen und Gefahrenabwehr der Technischen Hochschule Köln seit 2012. Zuvor war er ab 2009 Referent am Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe in Bonn, im Referat II.4: Gefährdungskataster und Schutzkonzepte Kritischer Infrastrukturen. Er schloss seine Promotion (Dr.-Ing.) an der United Nations University – Institute for Environment and Human Security (UNU-EHS) in Kooperation mit der Universität Bonn unter Herrn Prof. Dr.-Ing. Dr. h.c. Janos J. Bogardi 2010 ab. Sein Diplom erwarb er als Geograph 2004 an der Universität Würzburg, wo er sich auch 2018 habilitierte zum Thema “Urban Disaster Resilience and Critical Infrastructure”.

In Forschung und Lehre befasst er sich mit Risiko- und Sicherheitsaspekten im Kontext von Katastrophen und Krisen. Schwerpunkte sind dabei soziale Verwundbarkeiten und kritische Infrastrukturen, aber auch andere gegenseitige systemische Interdependenzen von natürlichen, menschlichen und technischen Risikoaspekten.

Aktuelle Forschung

Siehe auch meine Webseite

  • Civil Protection / Civil Contingencies Management
  • Climate Change Adaptation
  • Critical Infrastructure Systems, Business & Supply Chain Continuity Management
  • Humanitarian Relief, International & Development Cooperation
  • Human Security
  • Inter- and Transdisciplinarity
  • Natural & Man-Made Hazards
  • Risk Analysis / Assessments
  • Risk Communication / Warning
  • Risk Management / Risk Governance
  • Social Ecological Systems / System Theory
  • Visitor, event and crowd safety and security
  • Vulnerability and Resilience
Expert*in für 1.

Katastrophenforschung

Expert*in für 2.

Risikoforschung

Expert*in für 3.

Naturgefahren – Überschwemmungen

Expert*in für 4.

Naturgefahren – Rutschungen

Expert*in für 5.

Geoinformatik

Aktuelle Tätigkeit

Professor für Risiko- und Krisenmanagement am Institut für Rettungsingenieurwesen und Gefahrenabwehr (IRG) der Technischen Hochschule Köln

Seit wann?

2012

Vorherige Tätigkeit

Referent am Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BBK), Bonn, im Referat II.4: Gefährdungskataster und Schutzkonzepte Kritischer Infrastrukturen

Von

2009

Bis

2012

Thematische Arbeitsbereiche
Regionale Arbeitsgebiete
Mitgliedschaft in Arbeitskreisen
Universität

Universität Würzburg

Institut

Geographisches Institut

Adresse des Instituts

Hauptsächlich arbeite ich an der TH Köln. An der Univ. Würzburg bin ich Privatdozent

Homepage

riskncrisis.wordpress.com

Researchgate

http://www.researchgate.net/profile/Alexander_Fekete

Studienart

Geographie Diplom mit Geologie und Vor- und Frühgeschichte

Studienort

Würzburg

Abschlussjahr

2004

Abschlussthema

Massenbewegungen im Elbursgebirge, Iran – im Spannungsfeld zwischen natürlicher Stabilität und anthropogener Beeinflussung

Promotionsort

Bonn

Promotionsjahr

2010

Promotionsthema

Social Vulnerability Assessment for River-Floods in Germany

Habilitationsort

Würzburg

Habilitationsjahr

2018

Habilitationsthema

Urban Disaster Resilience and Critical Infrastructure

Ehrenämter & Mitgliedschaften

1. Speaker of Working Group Natural Hazards/Risks, (Arbeitskreis Naturgefahren/-risiken) German Association of Geographers

2. Steering committee member of DGSMtech e.V. (German Society for the Promotion of Social Media and Technology in Civil Protection)

3. Member of The German Commission on Radiological Protection. (Strahlenschutzkommission – SSK) An advisory body of the Federal Ministry for the Environment, Nature Conservation and Nuclear Safety (BMU)

4. Member of DKKV: German Committee Disaster Preparedness (Deutsches Komitee Katastrophenvorsorge)

5. Member of KatNet: German Disaster Network (KatastrophenNetzwerk)
6. Member of InCluSiF: Innovation Cluster Civil Security
7. Member of 
Risk KAN: Knowledge Action Network on Emergent Risks and Extreme Events 8. Member of AGVS: Working Group Event Safety and Security (Arbeitsgruppe

Veranstaltungssicherheit), TH Köln
9. Member of 
VGDH: Association of Geographers at German Universities
10. Member, Graduate Institute North-Rhine Westfalia – GI-NRW (Vice Speaker and

founding member of expert group ‘Risiko – Sicherheit – Resilenz’ from 2016-2020)
11. Representative for internationalisation, 
IRG, TH Köln
12. Member of Alumni network and Geographical Society, University of Würzburg
13. Member of the Europe and North America 
PEDRR regional network, Ecosystem-based Disaster Risk Reduction

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren. Zur Datenschutzerklärung

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close